Wieder online. Es ist nur eine der vielen Situationen, wo erst das Ausbleiben der “altgewohnten” Tagesabläufe (und Bequemlichkeiten aus der “Komfortzone”) uns präsent wird.

Zum Studienanfang bekam ich irgendwann einen Spruch vermittelt; “ein Mensch merkt kaum irgendwann eine langsame Besserung – eine Verschlimmerung aber sofort”. Diese Wahrheit scheint wohl auf sämtliche Lebensbereiche zutreffen.

Wenn wir uns vorstellen, dass unsere Gesellschaft erst seit knapp 200 Jahren eine (in etwa) Unabhängigkeit von den Außentemperaturen genießen kann…Un der Rest vom Fortschritt?
Noch Mitte des letztem Jahrhunderts war eine Pneumonie gleich einem Todesurteil… Zu Anfang des XX Jahrhunderts machten die Infektionskrankheiten auch rund um die 80% des gesamten Pools an Erkrankungen aus; Anfang des XXI Jahrhunderts waren es aber die Zivilisationskrankheiten mit über 90% des Gesamtheit auf Platz 1.

 

Diese Tatsache ist durch ihre “negative Popularität” dermaßen stark psychosozial “integriert”, dass “chronisch krank zu sein” ab einem gewissen Alter (na ja, 25% der Kinder zwischen 10-18 gelten inzwischen auch als chronisch krank) als “normal” betrachtet wird.

Ich persönlich genieße sämtliche “nette Kleinigkeiten  des Alltags” und bin dankbar für jede weitere Entwicklung auf der Leiter des Fortschritts.

Bin nach wie vor auf der Suche nach neuen, besseren Lösungen für Wohlbefinden und Lebensqualität.

Mein Lieblingszitat:
“Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.” (Oskar Wilde)

 

Ansonsten…noch dieses Wochenende zumindest eine eine weitere Überraschung für Sie.

Vorerst dürfte ich auf den frisch aufgearbeiteten Beitrag aufmerksam machen:
“Stress & Müdigkeit”.
Bis dann.

Euer Marcin
Release 2013.11.10.

Translate »

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Erhalten Sie unsere Neuigkeiten per E-Mail

Erhalten Sie unsere Neuigkeiten per E-Mail

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse an und erhalten Sie alle Neuigkeiten von unserem Team.

Schauen Sie in Ihr Postfach!