Der soeben international gefeierte Environment Day stellt uns jedes Jahr vor die Frage…was hat es an sich… Wo ist die Umwelt – und wo sind wir eigentlich…

Bis auf die Entwicklungen der letzten knapp 200 Jahre hat sich die Menschheit ziemlich klar zur Mutter Natur bekannt. Erst die Beschleunigung vom „Zivilisationsfortschritt“ warf die Frage auf, was dürfen wir am unserer Umwelt verändern, damit sie noch eine „naturfreudige“ Einbettung für unsere Species – (im Klartext – für unsere Kinder) auch in der Zukunft sichern kann.

Der Mensch begann verschiedene Stoffe aus der Tiefe des Erdballs zu befördern; Substanzen, die sonst nie früher in Kontakt mit dem Immunsystem unserer Ahnen kamen.

Darüber hinaus setzte unsere Spezies über 60 000 körperfremde Substanzen in die Umwelt frei…

Was ist aber es aber – unsere Umwelt, oder Milieu…

…weiterlesen…

Translate »

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Erhalten Sie unsere Neuigkeiten per E-Mail

Erhalten Sie unsere Neuigkeiten per E-Mail

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse an und erhalten Sie alle Neuigkeiten von unserem Team.

Schauen Sie in Ihr Postfach!